Spieler werden

Die Jagd auf
1 Million Euro
beginnt.

Das neue Echtzeitspiel Battue macht aus 8192 Spielern via App Auftragskiller und Gejagte zugleich. In 13 Runden wird ein Sieger erspielt, der im Finale das Preisgeld von einer Million Euro gewinnt.

In den Medien

Bild
»Es klingt wie das Szenario aus einem Psycho-Thriller: Das Handygame „Battue 8192“ hetzt seine Spieler in Echtwelt-Duellen aufeinander. Dem Gewinner winken eine Million Euro!«
Wirtschafts Woche
»Battue ist wie Pokémon Go für Erwachsene. Die Idee klingt verrückt und genial - oder ziemlich krank«
Computer Bild
»Das neue Spielkonzept soll für einen Adrenalinausstoß sorgen, da das Jagen in der realen Welt ein ständiger Begleiter ist.«
Frankfurter Presse
»Es geht um Action, die Jagd auf einen zugewiesenen Mitspieler und schließlich um eine Million Euro.«
FAZ
»Kopfgeldjagd für Jedermann. Es ist Mittagszeit in einem Frankfurter Einkaufszentrum. In all dem Gewusel könnte die Zielperson sein, die es zu jagen gilt – und die gleichzeitig der Jäger ist. So ist es in „Battue 8192“.«
Playboy
»Mit "Pokémon Go" gelang Entwickler Niantic ein unvergleichbarer Videospiel-Hype. Ein ähnliches Konzept, speziell für eine erwachsene Zielgruppe, verfolgt nun das Spiel "Battue 8192". Dort geht es jedoch nicht um virtuelle Monster, sondern um eine Million Euro. «
T-Online
»In diesem Game jagen Sie Menschen in echt. Ein neues Smartphone-Game lässt seine Nutzer Mitspieler in der echten Welt jagen. Wer als letzter noch steht, dem versprechen die Entwickler eine Millionen Euro. Doch die Teilnahme hat seinen Preis. «
HAZ
»Bei „Battue 8192“ ist man Jäger und Gejagter. „Andere Spiele wie Pokémon Go kann man wieder schließen. ’Battue 8192’ sagt den Spielern, wann es zu spielen ist,“«

Jetzt Registrieren
Zuschauer werden